Teilnehmergebühren

LehrgangEinzelpreise
Grundlehrgang HYBRID4.050,00 EUR
Grundlehrgang HYBRID mit Exzellenz-Programm inkl. Klausurenkurs Abschnitt 1 und Abschnitt 25.550,00 EUR
Grundlehrgang ONLINE3.550,00 EUR
Klausurenkurs 1 – Abschnitt 1 mit Abschnitt 21.700,00 EUR
Klausurenkurs 1 – Abschnitt 1 und Abschnitt 2 separat, je 2900,00 EUR
Prüfungskurs zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung 3800,00 EUR
10 % Frühbucherrabatt auf alle Grundlehrgänge bis zum 31.01.2022
1) Teilnehmer, die bereits am Grundlehrgang teilgenommen haben, erhalten einen Preisnachlass in Höhe von 100,00 €.
2) Kein weiterer Nachlass möglich.
3) Teilnehmer, die am Grundlehrgang teilgenommen haben, erhalten einen Preisnachlass in Höhe von 100,00 €

Zahlungsmodalitäten

Die Zahlung der Lehrgangsgebühren erfolgt per Überweisung oder bei erteiltem SEPA-Lastschriftmandat durch Einzug zwei Wochen vor dem ersten Termin.

Es besteht die Möglichkeit der Ratenzahlung. Bei Ratenzahlung erhöhen sich die Gebühren bei den Grundlehrgängen mit oder ohne Klausurenkurs um 200,00 € und beim vierwöchigen Klausurenkurs um 100,00 €. Ratenzahlung ist nur mit Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats bei der Anmeldung möglich.

Beim Grundlehrgang mit Klausurenkurs erfolgt die erste Abbuchung in Höhe von 950,00 € zwei Wochen vor dem ersten Unterrichtstermin. Die weiteren Zahlungen werden in zehn Monatsraten à 480,00 € jeweils am ersten Werktag der Monate August 2022 bis Mai 2023 abgebucht. Bei Buchung des Grundlehrganges ohne Klausurenkurs reduzieren sich die monatlichen Raten auf 330,00 €.

Bei Buchung des Klausurenkurses mit Ratenzahlung sind die beiden Raten in Höhe von je 900,00 € am 15. Juni 2023 und 15. August 2023 fällig.

Kündigungsmöglichkeit

Die Teilnahme am Lehrgang kann jeweils mit einer Frist von sechs Wochen zum Quartalsende, erstmals zum 30. September 2022, gekündigt werden. Bei vorzeitiger Kündigung innerhalb eines Lehrgangsabschnitts werden die Lehrgangsgebühren zeitanteilig berechnet. Teilnehmern, die bei Komplettbuchung aus dem Lehrgang ausscheiden müssen, werden nicht in Anspruch genommene Lehrgangsabschnitte unter Berechnung der in den Teilnahmebedingungen dieses Prospektes (Ziffer 6) genannten Bearbeitungsgebühr erstattet.

Anmeldung und Anmeldeschluss

Zur Anmeldung benutzen Sie bitte das beiliegende Anmeldeformular oder die Online-Anmeldemöglichkeit: www.akademie-steuerberater.de. Bei Buchung einzelner Lehrgangsabschnitte endet die Anmeldefrist jeweils vier Wochen vor dem ersten Unterrichtstermin bzw. solange das Platzangebot reicht.

Anmeldeschluss für den Jahreslehrgang 2022: 30. April 2022 (bzw. solange das Platzangebot reicht)